Home          E-Mail          Sitemap

Besprechungszimmersw
Frank Felix Höfer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht in Stuttgart

Sitemap

Home
Leistung
Kanzlei
Rechtsanwalt
Fachgebiete
     · Erbrecht
     · Familienrecht
     · Steuerrecht
Aktuelles
     · Erbrecht
          · Erbschaftsteuerliche Privilegierung von Betriebsvermögen teilweise verfassungswidrig
          · Exhumierung eines Mannes zur Feststellung der Vaterschaft zulässig
          · Schlusserbe wird nicht Ersatzerbe
          · Grundbuchberichtigung auch ohne Erbschein
          · Keine Erbenstellung durch Zeugenaussagen
          · Widerruf eines gemeinschaftlichen Testaments auch gegenüber Testierfähigem
          · Einkommensteuerschuld ist Nachlassverbindlichkeit
          · Auslegung eines Testaments kann für Ersatzerbenberufung der Abkömmlingen...
          · Europäische Erbrechtsverordnung in Kraft
          · BFH hält Erbschaftsteuergesetz für verfassungswidrig
          · Erbverzichtsvertrag nicht sittenwidrig bei ALG II Bezug
          · Annahme der EU-Erbrechtsverordnung
          · Pflichtteilsergänzungsanspruch kann auch Schenkungen des Erblassers vor der Geburt...
          · Eintragung nach Erbauseinandersetzung löst Gebühren aus
          · Betreuung trotz Generalvollmacht
          · Einziehung eines Eröffnungsprotokolls nebst notarieller letztwilliger Verfügung nicht möglich
          · EU-Erbrechtsverordnung - Abwicklung europäischer Erbangelegenheiten
          · Friedhofswegweiser in Esslingen
          · Zentrales Testamentsregister (ZTR) gestartet
          · Errichtung eines gemeinschaftlichen Testaments mit zeitlicher Verzögerung
          · Erbschaftsteuer erneut verfassungswidrig?
          · Klarheit bei Schenkung von Grundbesitz
          · Ausländische Erbschaftsteuer auf deutsche Erbschaftsteuer anwendbar
          · Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung betr. die Richtigkeit und Vollständigkeit eines Nachlassverzeichnisses
          · Keine Erbschaftsteuerpflicht für Abfindung an weichenden Erbprätendenten
          · Erbfall im Restschuldbefreiungsverfahren
          · Behindertentestament nicht sittenwidrig
          · Verfassungsgericht nimmt Beschwerden gegen neues Erbschaftsteuergesetz nicht an
          · Gericht darf Teilungsplan nicht abändern
          · Gleiche Erbschaftsteuer für Homosexuelle
          · Lebenslängliche Rente gegen Pflichtteilsverzicht nicht mehr einkommensteuerpflichtig
          · BGH-Grundsatzurteil zum Patientenwillen
          · Pflichtteilsergänzungsanspruch: Rückkaufswert bei Lebensversicherungen
          · Pflichtteilsberechnung bei Zuwendung im Wege vorweggenommener Erbfolge
          · Weniger Erbschaft- und Schenkungsteuer für Geschwister sowie Neffen und Nichten
          · Keine Sittenwidrigkeit eines Behindertentestaments sowie eines Pflichtteilsverzichtsvertrages
          · Erbengemeinschaft kann Mietvertrag kündigen
          · Notarielles Testament nebst Eröffnungsniederschrift als Nachweis der Erbenstellung ausreichend
          · Einfachere Regelung von Erbschaften mit Auslandsbezug
          · Grabpflegekosten sind keine Beerdigungskosten i.S.d. § 1968 BGB
          · Vollständige erbrechtliche Gleichstellung nichtehelicher Kinder geplant
          · Testamentsvollstreckerhonorar: Neue Rheinische Tabelle auch bei hohen Nachlässen anwendbar
          · Erbrechtsreform - Reform oder Reförmchen?
          · Patientenverfügung - Bundestag beschließt gesetzliche Verankerung
          · Patientenverfügungsgesetz verschoben
          · Aufforderung auf Notizzettel kein Testament
          · Keine Schenkungsteuer bei Übertragung des Eigentums an nur teilweise als Familienwohnung genutzten Haus
          · Erbschaftsteuerreform tritt zum Jahreswechsel in Kraft
          · Erbschaftsteuer verfassungswidrig
     · Familienrecht
          · Düsseldorfer Tabelle 2015: Höhere Selbstbehaltssätze - aber kein höherer Unterhalt
          · Kosten des Scheidungsprozesses weiterhin als außergewöhnliche Belastung abziehbar
          · Fortbestehen der elterlichen Sorge trotz heillos zerstrittener Eltern
          · Elternunterhalt: Kinder müssen auch für “Rabeneltern” zahlen
          · Düsseldorfer Tabelle 2014
          · Lottogewinn fällt in Zugewinnausgleich
          · Scheidung nach Alzheimererkrankung
          · Düsseldorfer Tabelle 2013
          · Neues Sorgerecht für nichteheliche Väter
          · Weinvorräte sind keine Haushaltsgegenstände
          · Stärkung des Umgangsrechts leiblicher, nicht rechtlicher Väter
          · Gemeinsames Sorgerecht für nicht miteinander verheirateter Eltern
          · Neues EU-Familienrecht
          · Anrechnung des Elterngeldes auf Hartz-IV Leistungen rechtmäßig
          · Versorgungsausgleich bei privaten Rentenversicherungen mit Kapitalwahlrecht
          · Unbefristeter Unterhaltsanspruch bei 30-jähriger Ehe und Ausbildungsabbruch
          · Gemeinsame elterliche Sorge nichtverheirateter Eltern
          · Gemeinsames Sorgerecht nicht verheirateter Eltern?
          · Anwaltverein für gemeinsames Sorgerecht nicht verheirateter Eltern
          · Rechte biologischer Väter eingeschränkt
          · Änderungen für Familien zum Jahreswechsel - keine Düsseldorfer Tabelle 2012
          · Mütter müssen den Namen des Vaters nennen
          · Grundsätzliche Verpflichtung zur Vollzeitarbeit für Alleinerziehende
          · Neues EU-Familienrecht
          · Nachträgliche Begrenzung und Befristung von Altersunterhalt
          · Neues Vormundschftsgesetz
          · Neue europäische Unterhaltsverordnung
          · Unser Rechts-Tipp zur Mitarbeit im Familienbetrieb in der Eßlinger Zeitung vom 12./13. Februar 2011
          · Bundesverfassungsgericht stärkt Unterhaltsansprüche Geschiedener
          · Steuervorteile für Familien
          · Neuer Deutsch-Französischer Wahlgüterstand
          · Änderungen der Düsseldorfer Tabelle 2011
          · Kinder müssen Elternunterhalt auch bei Streit zahlen
          · Bevollmächtigte können nicht gegenseitig Vollmacht widerrufen
          · Sorgerecht für unverheiratete Väter verfassungswidrig
          · Mehr Rechtssicherheit für gemischt-nationale Ehen
          · Gleichstellung Lebenspartner und Steuerrecht
          · Vorschlag für europäisches Scheidungsrecht
          · Grundsatzentscheidung des BGH: Schwiegereltern können nach der Scheidung Zuwendungen zurückverlangen
          · Private Krankenversicherung und Unterhalt
          · Keine Unterbrechung des Trennungsjahres
          · Mehr Geld für Familien
          · Pflicht zur Zusammenveranlagung auch bei steuerlichen Verlusten möglich
          · Vollständige erbrechtliche Gleichstellung nichtehelicher Kinder geplant
          · Kürzere Verfahrensdauer in Familiensachen
          · Reform des Güterrechts
          · Neuregelung des Versorgungsausgleich
          · Neuordnung des Versorgungsausgleich
          · Keine Fremdbetreuung bei achtjährigem Kind
          · Grundsatzentscheidung zum nachehelichen Betreuungsunterhalt
          · Mehr Kindergeld
     · Steuerrecht
          · Erbschaftsteuerliche Privilegierung von Betriebsvermögen teilweise verassungswidrig
          · Kosten des Scheidungsprozesses weiterhin als außergewöhnliche Belastung abziehbar
          · Keine Anrechnung ausländischer Erbschaftsteuer bei fehlendem Doppelbesteuerungsabkommen (DBA)
          · Erbschaft- und Schenkungsteuer: EU-Kommission verklagt Deutschland
          · BFH hält Erbschaftsteuergesetz für verfassungswidrig
          · Deutschland und Schweiz ergänzen Steuerabkommen
          · Neue Erbschaftsteuer-Richtlinien
          · Erbschaftsteuer erneut verfassungswidrig?
          · Erhöhung der Grunderwerbsteuer
          · Steuervereinfachungsgesetz 2011
          · Ausländische Erbschaftsteuer auf deutsche Erbschaftsteuer anwendbar
          · Zivilprozesskosten sind als außergewöhnliche Belastungen abziehbar
          · Keine Erbschaftsteuerpflicht für Abfindung an weichenden Erbprätendenten
          · Steuervorteile für Familien 2011
          · Verfassungsgericht nimmt Beschwerden gegen neues Erbschaftsteuerrecht nicht an
          · Gleiche Erbschaftsteuer für Homosexuelle
          · Lebenslängliche Rente gegen Pflichtteilsverzicht nicht mehr einkommensteuerpflichtig
          · Arbeitszimmer steuerlich absetzbar
          · Strafbefreiende Selbstanzeige nur bei Rückkehr zur Steuerehrlichkeit
          · Gleichstellung Lebenspartner und Steuerrecht
          · Pflicht zur Zusammenveranlagung auch bei steuerlichen Verlusten möglich
          · Weniger Erbschaft- und Schenkungsteuer für Geschwister sowie Neffen und Nichten
          · DBA mit Frankreich bzgl. Erbschaftsteuer
          · Einspruchsfrist gegen Einspruchsentscheidung
          · Keine Schenkungsteuer bei Übertragung des Eigentums an nur teilweise als Familienwohnung genutzten Haus
          · Nachzahlungszinsen nicht steuerlich absetzbar - Erstattungszinsen steuerpflichtig
          · Erbschaftsteuerreform tritt zum Jahreswechsel in Kraft
          · Erbschaftsteuer verfassungswidrig
     · Allgemeines
          · Neues Gebühren- und Kostenrecht für Rechtsanwälte, Notar und Gerichte
          · Wie gestalte ich meine Nachlassregelung?
          · Schadenersatz bei Internetausfall
          · Neue Regelungen 2013
          · Vermieter darf kündigen, um Kanzlei in der Wohnung zu eröffnen
          · Neues Mediationsgesetz
          · Unser Rechtstipp bei Arbeitszeugnissen in der Eßlinger Zeitung vom 21./22. Juli 2012
          · Kundenparkplätze müssen nicht vollständig schnee- und eisfrei sein
          · Vorträge zum Thema Testamentsgestaltung
          · Wie gestalte ich meine Nachlassregelung? - Gute Gründe, ein Testament zu machen...
          · Unser Rechtstipp zur Vergütung von Überstunden in der Eßlinger Zeitung vom 9./10. Juli 2011
          · Diebstahl angebotener Ware berechtigt zur vorzeitigen Beendiung von eBay-Auktionen
          · Außerordentliches Kündigungsrecht des Vermieters bei unpünktlicher Mietzahlung
          · Detaillierter Nachweis geleisteter Mehrarbeit ist Voraussetzung für Überstundenvergütung
          · Unser Rechtstipp zur Mitarbeit im Familienbetrieb in der Eßlinger Zeitung 12./13. Februar 2011
          · Richtig vererben
WebAkte
Sitemap
Kontakt
Impressum
     · Datenschutz

 

                                                                                                                                                                                                                         

Alle Angaben ohne Gewähr. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@kanzlei-gaensheide.de.
Copyright 2013. Frank Felix Höfer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten.